JugendPolitCamp

Reisen-ohne-zu-fliegen

Dokumentation

Wie komme ich am besten von A nach B?

  • Fernbus CO2-Emissionen: ca. 20g/km
  • Zu Fuß
  • Zug CO2-Emissionen: ca. 40g/km
  • SEV
  • Trampen
  • E-Scooter
  • Auto (TM) CO2-Emissionen: ca. 150-200g/km
  • Flugzeug CO2-Emissionen: ca. 380g/km
  • Fahrrad
  • Pferd
  • Schiff

Was ist sonst noch wichtig beim Reisen?

  • Übernachtung → persönliche Kontakte/Freunde besuchen
  • Gepäck
  • Verpflegung
  • Kommunikation
  • Geld
  • Zeit
  • Ökobilanz
  • Komfort
  • Flexibilität/Plan B
  • Reiseerlebnis

Von Deutschland nach Schottland, möglichst günstig und ohne zu fliegen. Eigentlicher Plan: mit dem Fahrrad in die Niederlande, dort die Fähre und dann mit dem Fahrrad weiter Plan B: Zug, Fähre, Fahrrad dann nur noch 3 Tage

Rückweg: mehr Fahrrad, Bus hat nicht geklappt, dann Auto, Schiff, zu Fuß, Fahrrad

Rechtzeitig buchen → günsitger, aber weniger Flexibilität Fahrradmitnahme im Zug nicht immer so leicht, weil es keine internationalen Fahrradtickets gibt Improvisieren hilft, ebenso wie einen Plan B zu haben mehr Aufwand, aber besser Ökobilanz

Was fehlt: ein einheitliches Buchungssystem innerhalb Europas (v.a. für Bahntickets)

Fernbus fraglich: wenig Pausen zwischen den Schichten, Anreise zum Hotel auf eigene Kosten, Busse in keinem guten Zustand